1809 erbaut, wurde die Wassermühle im alten Ortskern von Fischerhude von den 1960-er Jahren bis 2014 gastronomisch genutzt.
Wir haben die denkmalgeschützte Mühle 2015 erworben und sanieren diese seither Schritt für Schritt zum privaten Wohnhaus.

 Entstanden ist dabei auch eine gemütliche Ferienwohnung für 2 Personen mit separatem Eingang und Blick auf den Mühlenstreek.

 

Aufgrund der zahlreichen Nachfragen:

Essen gehen kann man bei uns nicht mehr, der Restaurantbetrieb wurde im September 2014 eingestellt.


 

 

AKTUELLES:

 

Da in unserer Ferienwohnung derzeit Menschen aus der Ukraine einquartiert sind,

ist eine Anmietung als Ferienwohnung bis auf weiteres nicht mehr möglich.